Microsoft Migration Accelerator für Azure als Preview verfügbar


Letzte Woche hat Microsoft den Migration Accelerator (MA) für Azure als Preview verfügbar gemacht. Damit ist es möglich, virtuelle Maschinen aus physischen, VMware-, AWS- und Hyper-V- Umgebungen sehr einfach nach Microsoft Azure zu migrieren. Die Preview ist zunächst auf einen eingeschränkten Benutzerkreis beschränkt, wird jedoch nach und nach geöffnet.

Der Migration Accelerator vereinfacht viele Aspekte einer Migration virtueller Maschinen nach Microsoft Azure:

  • Analyse der Workloads, die in der virtuellen Maschine ausgeführt werden
  • Installation des Remote Agents
  • Einrichten der Netzwerkkonfiguration
  • Konfiguration der Endpunkte

Der Migration Accelerator ist zunächst nur in Nordamerika (USA & Kanada) verfügbar und unterstützt als Gastbetriebssystem nur Windows Server 2008 R2 und höher. Der Einsatz des Accelerators selbst ist kostenlos, Kosten fallen nur für die Workloads an, die am Ende tatsächlich auf Microsoft Azure ausgeführt werden, also die virtuellen Maschinen.

Comments (0)

Skip to main content