Gewinnspiel: Mit der Microsoft Virtual Academy tolle Preise gewinnen!

Die Microsoft Virtual Academy Deutschland erfreut sich mit einer Vielzahl an kostenlosen Kursen rund um die verschiedensten Microsoft-Technologien immer größerer Beliebtheit – so nutzen mittlerweile über 20.000 deutsche User das Schulungsangebot zu Themen wie Windows Azure, Public Cloud/Private Cloud, Virtualisierung, Windows Server 2012, System Center 2012, Windows & Office Deployment uvm. Mehr als 20.000 Nutzer…

0

Blogaktion: Und was machen Sie mit Windows Azure?

Nachdem Sie in diesem Blog regelmäßig Ideen und Anleitungen finden, in denen ich erläutere wie vielseitig sich Windows Azure einsetzen lässt, möchten ich heute Sie fragen. Wofür nutzen Sie Windows Azure? Falls Sie Windows Azure aktuell noch nicht nutzen, was planen Sie in der Zukunft? Welche Funktionen sind für Sie am interessantesten? Gemeinsam mit meinem…

2

Aus Hadoop für Windows Azure wird Windows Azure HDInsight

Heute ein kleiner Lesetipp für alle, die sich für Themen wie “Big Data” und “Hadoop” interessieren, und zugleich auf Windows Azure unterwegs sind. Aus “Hadoop für Windows Azure” wird “Windows Azure HDInsight”. Mit dem Windows Azure HDInsight Service können Hadoop-basierte Lösungen sehr leicht installiert, verwaltet und skaliert werden. Das aktuelle Release umfasst folgende Bausteine: Aktualisierungen…

3

Deutscher Windows Azure Newsletter gestartet

Um die Kommunikation mit den Windows Azure-Interessierten in Deutschland zu intensivieren und sie regelmäßig über Neuerungen und Events informieren zu können, haben wir von der Developer Platform & Evangelism Group einen lokalen Windows Azure Newsletter ins Leben gerufen. Da Windows Azure laufend weiterentwickelt wird und neue Funktionen hinzugefügt werden, empfiehlt sich eine Anmeldung zu dem…

2

Neue How-To-Guides für Windows Azure veröffentlicht

Mein Kollege Peter Kirchner hat eine Reihe von How-To-Guides auf Youtube veröffentlicht, die sich um verschiedene Aspekte der Entwicklung Azure-basierter Anwendungen drehen: SQL Server auf Infrastructure-as-a-Service (IaaS) – 4 Teile (Jan Hentschel) Windows Azure Mobile Services – 5 Teile (Jan Hentschel) Datenbanken online sowie offline verfügbar – 3 Teile (Holger Sirtl) Windows Azure Content Delivery…

2

Daten aus dem Windows Azure Storage Emulator sichern und wiederherstellen

Eine der großen Stärken von Windows Azure ist die Möglickeit, bei der Entwicklung skalierbarer Cloud Services auf eine lokale Entwicklungsumgebung zurückgreifen zu können, in der Speicherdienste in emulierter Form lokal verfügbar sind. Für die Simulation der Storage Services (Blob, Table, Queue) kommt der Windows Azure Storage Emulator zum Einsatz. Der Storage Emulator sichert seine Daten…

3

Veranstaltungstipp: Dynamic Infrastructure Days – alles rund um die virtuelle Infrastruktur auf Windows Azure

Heute ein Veranstaltungstipp für alle, die sich für das IaaS-Angebot von Windows Azure interessieren. Lernen Sie an einem Tag alle Grundlagen, wie Sie Ihre Infrastruktur dynamisch in die Cloud auslagern und eine möglichst effiziente Ressourcenverteilung durchführen können. Unter anderem werden folgende Funktionen von Windows Azure behandelt: Cloud Services Virtual Machines Virtual Network Windows Azure Powershell…

0

Neues Windows Azure Training Kit (Oktober 2012) verfügbar

Die Windows Azure Produktgruppe hat ein neues Windows Azure Training Kit veröffentlicht. Das Training Kit ist die erste Anlaufstelle für alle, die sich in die Softwareentwicklung mit Windows Azure einarbeiten wollen. Umfangreiche Trainingsinhalte Das Training Kit umfasst 38 Präsentationen, 24 Demos und 47 Hands-on-Labs rund um die verschiedenen Bereiche von Windows Azure. Die Präsentationen enthalten…

0

Zahlreiche Neuerungen bei Windows Azure Mobile Services: Unterstützung für iOS Apps, Facebook/Twitter/Google Identity, E-Mails, SMS usw.

Windows Azure Mobile Services können sehr einfach als Backend-Dienste für sogenannte „connected mobile apps“, d.h. leichtgewichtige Anwendungen, die auf mobilen Endgeräten ausgeführt werden, eingesetzt werden. Über diese Dienste können die einzelnen Clients Daten austauschen, Daten speichern, Authentifizierung durchführen etc. Die Windows Azure Produktgruppe hat nun eine Reihe großartiger Erweiterungen für die Mobile Services veröffentlicht. Dazu…

0