Preissenkungen bei Windows Azure Storage und Windows Azure Compute


Nachdem im Februar bereits deutliche Preissenkungen bei SQL Azure eingeführt wurden, hat Microsoft nun auch einige Preise für Windows Azure Storage und Windows Azure Compute (die Laufzeitumgebung für eigene Cloud-Anwendungen) gesenkt. Im Einzelnen sehen die Änderungen wie folgt aus:

  • Windows Azure Storage nach dem Pay-as-You-Go Preismodell wird 12% günstiger (jetzt 0,0887 € pro monatlich gespeichertem GB an Daten auf Grundlage des täglichen Durchschnitts)
  • 6-Monate-Abos für Windows Azure Storage werden 14% günstiger
  • Der Preis für eine Rechenstunde einer Extra Small (XS) Instanz wurde halbiert (!) also um 50% gesenkt (jetzt 0,0142 € pro Rechenstunde, also knapp 1,5 Cent!)

Das Hosting einer kleinen Web-Anwendung auf einer XS-Instanz kostet mit 100 MB SQL-Azure-Speicher also nur noch knapp 14,20 €. Für kleine Web-Anwendungen ist dies schon ein sehr guter Preis, wenn man bedenkt, dass dies automatisiertes Management der Umgebung, Setup der Datenbank, Hochverfügbarkeit von Datenbank und Storage, Geo-Replikation etc. einschließt.

Weitere Informationen

Comments (0)