Live Mesh wird (ein bisschen) mobil


So langsam nimmt unsere Live Mesh-Idee Gestalt an. Nachdem die erste Tech Preview sich auf den Desktop konzentriert hat, um dort browserbasiert


image


oder als Windows-Erweiterung


image


den Austausch und die Synchronisation von Dateien zwischen verschiedenen Geräten zu ermöglichen (Slogan: “No more e-mailing attachments to yourself” :-), werden jetzt auch mobile Browser unterstützt:


image


Unter http://m.mesh.com kann man auf seinen Online-Speicher zugreifen und muss also endlich zum einfachen Dateiaustausch nicht mehr auf ActiveSync o.ä. zurückgreifen. Seeeehr cool. Sowohl Down- als auch Upload funktionieren!


Ich freue mich auf einen nativen Windows-Mobile-Client mit Shell-Integration, um das Ganze wirklich nahtlos zu machen. S+S nimmt Gestalt an.