Mobile Phones – Ein Innovationsbaukasten 2

Hi… ich bin über das Buch “The Third Screen” von Chuck Martin. Er sieht sich mobile aus der Brille des Marketeers an. Dabei hat er eine Liste von Eigenschaften, die das mobile Phone vom PC abheben. Ein privates, persönliches Device Erzeugt Inhalte und kann diese angereichert kommunizieren Zeit, Ort, Profil kann vom Marketeer im mobilen…

1

Kosten für Information im Internet – Transaktionskosten

Hi… interessanter Gedankengang: Warum gibt es große Firmen? Ronald Coase (Nobelpreis-Gewinner) meint, dass immer da, wo die Transaktionskosten für eine Leistung intern niederiger sind als extern, breitet eine Firma sich aus. Sie baut Wissen und Personal auf, um Dinge intern erledigen zu können. Transaktionskosten sind die Zeit (=Geld und Mühe) Recherchen wie Angebote einholen,  vergleichen,…

0

Marketing 2.0 wie ich es meine oder “Danke, Holger!”

Hi… vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine wirre Idee zum Thema Marketing 2.0 (siehe http://blogs.msdn.com/frankfi/archive/2010/02/28/new-role-of-marketing-and-operation-research.aspx). Meine Grundaussage ist, dass Marketing heute Mehrwerte liefern muss, um für seine Nachricht Aufmerksamkeit zu bekommen. Platte Werbung mit schönen fröhlichen Menschen reicht schon lange nicht mehr. Gerade Gestern hatte ich eine interessante Erfahrung. Wahrscheinlich war…

0

Marketing needs Developer

Hi… I have a very special idea around marketing. Maybe this is a result of being a technical guy and having to deep dive into marketing. History of Marketing For me marketing is more than advertizing. When marketing started beginning last century it was all about product information. The markets were far way from being…

2

Behavioral Audience Marketing…

Hi… as you might know beside being a techie by heart I have a bit of a marketing job to do. Part of my job is marketing developer content. So I have started to combine two things: Technical thinking with marketing… by the way: Excuse me if I am not using the exact academic terms…

1