Die “kreative Klasse” und das mobile Phone

Hi… ich habe gerade eine sehr interessante Feststellung getroffen: Das Denken der “kreative Klasse” (und damit meine ich die, die sich selber dazu ernannt haben) hört im mobilen Bereich im Moment exakt bei einem Telefon und einem Slate auf. Es ist sehr interessant zu sehen, wie sehr diese Form der Benutzeroberfläche das Denken dominiert und…

0

Totgesagte leben länger–Windows Mobile 6.5.3

Hi… seit dem wir mit Windows Phone 7 auf dem Markt sind, gibt es zunehmend auch Freunde für Windows Mobile 6.5.3 In der Connect 12/10 hat das neue Samsung Omnia 735 einen Punkt mehr wie das iPhone 4. Immerhin… CU 0xff

1

Mobile Security ist kein Späßle…

Hi… mal wieder ein kleiner Trojaner aufgetaucht: http://www.gfm-nachrichten.de/news/archives/Spionage-App-getarnt-als-Android-Spiel.html#extended Am PC würde man müde lächeln und alles Weitere Security Essentials überlassen, oder?? Am Phone ist das weniger lustig. Nun, der Kollege erzeugt ein Bewegungsprofil, in dem er alle 15 Minuten per GPS die Position ermittelt und irgendwohin überträgt. Man könnte jetzt denken, eigentlich egal solange ich…

0

UI Design

Hi… ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal ernsthaft mit Oberflächendesign beschäftige. Natürlich war mir auch klar, dass Software ohne gute Oberfläche sich meistens nicht wirklich gut bedienen lässt, ergo eigentlich ihren Sinn verfehlt hat. War aber irgendwie nicht meines, habe ich mit abgefunden und gut. Da ich nun doch eine etwas engere Beziehung…

0

Presseecho… Wow

Hi… ehrlich gesagt, dass hätte ich nicht gedacht. Die Ankündigung, dass ich das mobile Business bei Microsoft übernehme, hat riesen Wellen geschlagen. OK, ich nehme das mal als Zeichen, dass das Thema super heiß ist und man gespannt darauf lauert, wie wir uns so schlagen. Recht so 😉 Ich habe auch eine Menge Anfragen nach…

0

Ein neuer Job… Windows Phone 7!!

Hi… Der ein oder andere hat es bereits gesehen (zum Beispiel hier oder sehr nett hier): Ich werde bald einen neuen Job machen, genauer: Morgen. Ja, manchmal kommen solche Dinge dann doch schneller als man zunächst denkt. Ich habe vor siebeneinhalb Jahren bei Microsoft angefangen. Damit habe ich etwas mehr als 20% meines Lebens bei…

4

Kosten für Information im Internet – Transaktionskosten

Hi… interessanter Gedankengang: Warum gibt es große Firmen? Ronald Coase (Nobelpreis-Gewinner) meint, dass immer da, wo die Transaktionskosten für eine Leistung intern niederiger sind als extern, breitet eine Firma sich aus. Sie baut Wissen und Personal auf, um Dinge intern erledigen zu können. Transaktionskosten sind die Zeit (=Geld und Mühe) Recherchen wie Angebote einholen,  vergleichen,…

0

Jetzt mit Cloud Computing beschäftigen? Ja, wenn Mr Li recht hat

Hi… bei der Lektüre einer meiner Lieblingszeitschriften (IEEE Transactions on Engineering Management) bin ich über einen Artikel von Xiaotong Li gestolpert “Preemptive Learning, Competency Traps, and Information Technology Adoption: A Real Options Analysis” (Vol. 56/ No. 4 / S.650ff) In diesem Artikel wird ein mathematisches Model definiert, welches den Wert eines Technologie-Investments als Funktion über…

0

Marketing 2.0 wie ich es meine oder “Danke, Holger!”

Hi… vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine wirre Idee zum Thema Marketing 2.0 (siehe http://blogs.msdn.com/frankfi/archive/2010/02/28/new-role-of-marketing-and-operation-research.aspx). Meine Grundaussage ist, dass Marketing heute Mehrwerte liefern muss, um für seine Nachricht Aufmerksamkeit zu bekommen. Platte Werbung mit schönen fröhlichen Menschen reicht schon lange nicht mehr. Gerade Gestern hatte ich eine interessante Erfahrung. Wahrscheinlich war…

0

Cloud Computing und Vertrauen

Hi… ich war gerade auf einer Web 2.0 Konferenz und ich muss beichten. So wie man das im Web 2.0 macht…also blogge ich. Ich war nämlich böse, habe einen bösen Witz gerissen. Auf dem Panel standen neben mir die Kollegen von Google und IBM. Es ging in einer Frage um Vertrauen und Cloud Computing, was…

0