didacta Rückblick: Wie lernen Ameisen laufen?

Wie kommt es, dass Schüler nach dem Pausenklingeln und zu Hause euphorisch selbstständig weiter arbeiten? Was hat „künstliche Intelligenz“ mit Schule zu tun? Ist Programmieren nicht furchtbar langweilig und kompliziert? Diese und ähnliche Fragen hat sich auf der didacta 2010 in Köln niemand stellen müssen, denn die gemeinsame Arbeit von Dominik Bösl, Geschäftsführer der AntMe!…

0