Microsoft EDUCATION Roadshow für Hochschulen in Deutschland


Noch im November 2017 startet Microsoft die Microsoft EDUCATION Roadshow für Hochschulen in Deutschland.
Bei diesen Veranstaltungen möchten wir mit Ihnen grundlegende Dinge bzgl. Cloud-Lösungen diskutieren und einen Austausch untereinander fördern.
Durch die Digitale Transformation profitieren auch Hochschulen, insbesondere bei der Interaktion von Hochschuldirektion, Hochschulverwaltung, Dozenten und Studenten, bei der Optimierung von administrativen Abläufen, bei der Gestaltung von Bildungsinhalten und bei der Umsetzung von Forschungsprojekten. Cloud Computing bietet Hochschulen einen direkten Zugang zu Anwendungen, die sich beliebig skalieren lassen, mobil zur Verfügung stehen und immer auf dem aktuellen Entwicklungsstand sind.

Am 21. November 2017 beginnen wir unsere Reihe gemeinsam mit der Universität Tübingen im Vortragssaal der Universitätsbibliothek Stuttgart, Holzgartenstr. 16, 70174 Stuttgart.
Am 30. November 2017 folgt dann eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema im Systemcenter 1, Microsoft Deutschland GmbH, Geschäftsstelle Köln, Holzmarkt 2a, 50676 Köln.
Zu beiden Veranstaltungen, die sich inhaltlich nur geringfügig unterscheiden, möchten wir Sie herzlich einladen.

Melden Sie sich jetzt kostenlos unter den unten genannten Anmeldelinks an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldung 1: Stuttgart – 21. November 2017
Anmeldung 2: Köln – 30. November 2017

Weitere Termine unserer Roadshow sind:
07.02.2018 München - Microsoft
08.02.2018 Dresden - TU Dresden
13.02.2018 Göttingen - GWDG
14.02.2018 Bad Homburg -Microsoft
20.02.2018 Hamburg - Microsoft
21.02.2018 Berlin – Microsoft

Änderungen zu den Terminen behalten wir uns vor und separate Einladungen zu diesen Terminen folgen.
Um einen umfassenden Austausch zwischen unseren Referenten und den Gästen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl limitiert. Eine frühzeitige Anmeldung ist deshalb zu empfehlen.

Anbei finden Sie die geplante Tagesordnung. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Rahmen-Agenda handelt. Inhalte können variieren.
Übrigens: Sollten Sie Ihre Teilnahme einplanen und bereits Themen haben, die Sie zusätzlich in dieser Runde diskutieren möchten, schicken Sie uns doch eine kurze Information vorab an Susann.Huettner@microsoft.com. Die Referenten können sich dann auf Ihre individuellen Schwerpunkte vorbereiten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen intensiven Austausch.

10:00 – 10:30 Ankunft und Registrierung
10:30 – 10:45 Begrüßung
10:45 – 11:45 Cloud-Anwendungen im Hochschulumfeld
Wie künstliche Intelligenz und andere moderne Cloud-Dienste Verwaltung, Forschung und Lehre bei Hochschulen unterstützen
11:45 – 12:15 GÉANT als Lizenzierungsform von Cloud-Services für Hochschulen
Wie Sie Microsoft Azure über das Deutsche Forschungsnetzwerk (DFN) beziehen können
12:15 – 12:45 Partner-Cloud-Lösungen für Hochschulen
12:45 – 13:30 Mittagessen
13:30 – 14:30 Vorstellung der Microsoft-Devices: Surface und HoloLens
Wie Mixed Reality und moderne Arbeitsgeräte in Bildungseinrichtungen eingesetzt werden
14:30 – 15:15 Office 365 für Education
Wie Office 365 als moderne Kollaborations-Lösung Hochschulen im Alltag unterstützt
15:15 – 15:45 Kaffeepause
15:45 – 16:15 Microsoft Imagine Academy
16:15 – 16:45 Microsoft Premier Services
16:45 – 17:00 Zusammenfassung und Ausblick

Comments (0)

Skip to main content