D21-Bildungsstudie 2016: Jetzt teilnehmen!


03_EDU_2_6TH-9TH_ Surface_Panasonic3e_0275Der digitale Wandel gewinnt in der Bildung zunehmend an Bedeutung. Denn digitale Medien und das Internet prägen den Alltag von Lernenden, Lehrenden und auch Eltern. Um optimale Lehr- und Lernerfolge zu sichern, ist eine Reflektion dieser Prozesse notwendig. Die D21-Bildungsstudie 2016 soll Aufschluss über den aktuellen Grad der Digitalisierung in der Bildung geben. Bis zum 31. August 2016 können Lernende, Lehrende und Eltern an der Befragung teilnehmen und den Erfolg der Studie mitgestalten.

Bildungsstudie erforscht den digitalen Wandel an Schulen

Die Befragung des gemeinnützigen Vereins Initiative D21 ermittelt, wie digitale Medien im Bildungsalltag genutzt werden. Sie richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern: Durch die Auswertung der reellen Lernbedingungen können konkrete Verbesserungsvorschläge für Didaktik und Unterrichtspraxis angemessen formuliert werden. Die Bildungsstudie soll Aufschluss darüber geben, welche Auswirkungen die Lehr- und Lernbedingungen der Befragten auf deren digitale Kompetenzen haben.

Umfassende Unterstützung aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Die im Rahmen der Studie gewonnen Erkenntnisse werden am 15.11.2016 auf dem Fachkongress „Digitale Gesellschaft“ in Berlin präsentiert. Unterstützung erhält das wichtige Projekt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie weiteren Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Microsoft unterstützt die D21-Bildungsstudie

Unterstützung erhält das Projekt ebenso von der Microsoft Deutschland GmbH. Als renommiertes Mitglied der Initiative 21 helfen wir, die Bildungsqualität zu steigern. Damit schaffen wir schon heute die Grundlage für die Arbeitsplätze von morgen.

Die Initiative D21 freut sich auf rege Teilnahme

Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler können zum Erfolg der Befragung beitragen. Mit Ihrer Teilnahme bis zum 31. August 2016 leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Steigerung der Bildungsqualität in Deutschland. Die Teilnahme erfordert lediglich 15 bis 20 Minuten und erfolgt absolut anonym. Natürlich erhält jeder Teilnehmer auf Wunsch die Möglichkeit, die Ergebnisse der Befragung einzusehen.

Hier können Sie an der Befragung teilnehmen!

Sie haben Fragen zu Studie? Der freundliche Support der Initiative D21 beantwortet diese gerne.
Senden Sie dafür eine E-Mail an: d21-bildungsstudie@tns-online.com


Comments (0)

Skip to main content