Microsoft sucht die innovativsten Lehrkräfte und Schulen – jetzt als Expert Educator und Showcase Schule bewerben!


02_EDU_2_6TH-9TH_Surface_Venue11_0159Die Digitalisierung stellt neue Anforderungen an die Lehre – mediale Kompetenzen sind mittlerweile zu einer wichtigen beruflichen Schlüsselqualifikation geworden. Viele Lehrerinnen und Lehrer entwickeln bereits eigene mediengestützte Bildungsszenarien, mit denen sie ihre Klassen begeistern, kollaboratives Arbeiten ermöglichen und individuelles Lernen fördern. Wenn auch Sie die digitale Zukunft der Bildung mitgestalten wollen, dann bewerben Sie sich jetzt als Expert Educator!

Das Microsoft Innovative Educator Expert Programm (MIEE) bringt die innovativsten Lehrerinnen und Lehrer aus der ganzen Welt zusammen, die Informationstechnologie im Unterricht einsetzen und damit die Kernkompetenzen des 21. Jahrhunderts vorantreiben. Expert Educators sind Vorbilder und Unterstützer für andere Lehrkräfte: sie denken über Grenzen hinweg und sind von den didaktischen Möglichkeiten neuer Medien im Unterricht überzeugt. Für das Schuljahr 2016/2017 können sich Lehrkräfte jetzt noch bis zum 15. Juli als Expert Educator bewerben.
Das Expert-Educator-Programm hat eine Dauer von drei Jahren. Während dieser drei Jahre wird sich die Bildung verändern – Sie werden an diesem Veränderungsprozess beteiligt sein und ihn aktiv mitgestalten. Microsoft steht Ihnen zur Seite und begleitet Ihre Projekte.

Ihre Vorteile als Expert Educator:
• Weltweite Vernetzung mit anderen innovativen Lehrenden.
• Stets die ersten Informationen zu neuen Produkten für den Unterricht.
• Exklusiver Zugang zu Beta-Versionen.
• Online-Medienpräsenz für Ihre Ideen und Projekte über offizielle Microsoft-Kanäle.
• Die Chance auf eine exklusive Case Study zu Ihrem Projekt.
• Die Möglichkeit, mit innovativen Referenzschulen und Lehrkräften in direkten Kontakt zu treten.
• Die Chance auf die Teilnahme am internationalen Microsoft Global Educator Exchange Event im Frühjahr 2017, einer weltweiten Pädagogenkonferenz, die in den vergangenen Jahren in Budapest (2016), Redmond, Barcelona, Prag und Washington stattfand.
• Die Möglichkeit der Teilnahme an der weltgrößten Messe für Bildungstechnologien, der BETT (British Education and Training Technology) Show im Januar 2017 in London.
• Die Möglichkeit, an vergünstigten Trainings von unserem Partner Tablet Academy wie beispielsweise „Sprachen Lernen mit Windows- Tablets“ teilzunehmen.

Um zum Expert Educator ernannt zu werden, können Sie sich ab sofort hier selbst nominieren. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kontaktdaten und einige Informationen zu Ihrer Lehrtätigkeit anzugeben und bereits darzustellen, wie Sie neue Medien im Unterricht einsetzen. Beschreiben Sie beispielsweise eine Unterrichtsstunde oder fügen Sie ein kurzes Video an – zeigen Sie, was Sie zu einem Expert Educator macht!
Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit zum Programm finden Sie hier.

Microsoft sucht innovative Schulen – jetzt als Showcase Schule bewerben!

07_EDU_1_3RD-5TH-3e-ThinkPad10-Venue11-Aspire-Surface_1250Moderne Schulen werden durch die Schülerinnen und Schüler gelebt, durch engagierte Lehrerinnen und Lehrer geprägt. Doch Schulleiterinnen und Schulleiter sind es, die richtungsweisende Entscheidungen treffen und die Verantwortung für die Zukunft der Schule übernehmen. Microsoft möchte diese Zukunft durch das Showcase-School-Programm gemeinsam mit den Schulen gestalten.
Showcase Schulen sind Referenzbeispiele für den Fortschritt in der Lehre: sie nutzen bereits digitale Technologien von Microsoft im Unterricht, um diesen individueller, spannender und effektiver zu gestalten; sie setzen auf personalisiertes Lernen, auf effektive 1:1-Lösungen, mit denen den Lernenden Bildung überall und zu jeder Zeit ermöglicht wird. Für das Schuljahr 2016/2017 können Schulen sich jetzt noch bis zum 15. Juli für das Microsoft Showcase School Programm bewerben.

So unterstützt Microsoft Sie als Showcase School
Als Showcase School erhält Ihre Einrichtung u.a. folgende Benefits:
• Administrations-Starthilfe für die Implementierung von Microsoft-Diensten wie Office 365 oder SharePoint
(Vor-Ort-Unterstützung für das Ausrollen der Dienste in Ihrer Schule
• Verschiedene Webinare für fortlaufende Administrations-Unterstützung
• Beratung beim Thema Device-Management wie Prüfungsszenarien oder Verwaltung von Tablet Klassen
• Individueller Trainingstag rund um das Thema neue Medien im Unterricht exklusiv für das Lehrerkollegium an Ihrer Schule
• Öffentlichkeitswirksame Promotion über verschiedene Microsoft-Kanäle
• Ideen- und Erfahrungsaustausch mit Showcase Schools und Bildungsexperten weltweit
• Möglichkeit zur Präsentation Ihrer Schule und Referenzprojekten auf Konferenzen oder im Rahmen von Workshops
• Möglichkeit zur Teilnahme an der weltgrößten Messe für Bildungstechnologien, der BETT Show (British Education and Training Technology) im Januar 2017 in London.

So wird Ihre Schule eine Showcase School
Um an dem Showcase-School-Programm teilzunehmen, muss Ihre Einrichtung folgende Voraussetzungen erfüllen:
• Ihre Schule steht für moderne Lernszenarien.
• Ihre Schule arbeitet mit Office 365.
• Ihre Schule setzt digitale 1:1-Projekte um.
Nominieren Sie Ihre Schule jetzt! Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit zum Programm finden Sie hier.

Comments (0)

Skip to main content