Digitale Medien in der Unterrichtspraxis – Neue Veranstaltungen im Februar


Digitale Medien verändern unsere Gesellschaft – ob im Privaten oder im Beruf. Diese Entwicklung stellt neue Anforderungen an die schulische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen und damit auch an die Lehrenden.

Gleichzeitig bieten moderne Technologien die Chance, innovative Formen des Lernens und Lehrens zu verwirklichen. Neue Medien im Unterricht sinnvoll zu integrieren, Ängste zu nehmen und pädagogisch sinnvollen Einsatz vorzustellen– das sind unsere Ziele in diesen Workshops. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir sie umsetzen und Sie als Lehrkraft unterstützen. Die Microsoft Deutschland GmbH, AixConcept GmbH und AMMMa AG bieten interessierten Schulleitern und –leiterinnen, Lehrerinnen und Lehrern ein neues und sehr praxisbezogenes Trainingskonzept für die sinnvolle Nutzung von IT im Unterricht an.

In dieser Ausbildungsreihe haben Sie die Möglichkeit, neben einer generellen Einführung eine/n pädagogisch erfahrene/n und didaktisch orientierte/n Dozenten/tin in die eigene Schule einzuladen (4 Std.) und anhand konkreter Szenarien aus vergleichbaren Schulen die Möglichkeiten digitaler Medien im pädagogischen Alltag zu erleben. Wir zeigen Ihnen anhand realer Inhalte die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von IT gestütztem Unterricht.

Nicht das Produkt steht dabei im Vordergrund, sondern die sinnvolle Auseinandersetzung und das Verständnis wie, wann und warum IT im Klassenraum eingesetzt werden soll – und wann nicht. Die Veranstaltung beginnt um 14h und dauert ca 2 Stunden. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne unter schulung@microsoft.com zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bitte melden Sie sich jetzt an, da die Kapazitäten begrenzt sind.

Zu den beiden Events:
Halle
Dessau


Comments (0)

Skip to main content