Der neue FWU-Vertrag


Mit dem bundesweit gültigen FWU-Rahmenvertrag bietet Microsoft allgemein- und berufsbildenden Schulen die Möglichkeit, Software zu deutlich reduzierten Preisen zu erhalten. Die Lizenzierung basiert auf der Gesamtzahl der Mitarbeiter. Sie gilt pauschal für die ganze Schule und unabhängig von der Anzahl der Rechner. Wenn Sie weniger Mitarbeiter als zu lizenzierende Rechner haben, ist der FWU-Rahmenvertrag also deutlich preisgünstiger als andere Lizenzierungs-modelle. Der neue FWU-Vertrag für Schulen unterscheidet sich vom bisherigen FWU-Vertrag in der zusätzlichen Bereitstellung von Office 365-Diensten.

Was beinhalte der neue FWU Vertrag?

• Rechte zum Upgrade auf das aktuellste Windows
• Rechte zum Zugriff auf die wichtigsten Serverdienste wie Windows und Exchange Server innerhalb der Schule (Core CAL Suite)

Student Advantage Benefit
• Schüler erhalten für die Dauer ihres Schulaufenthaltes Office 365 ProPlus für bis zu 5 Geräte ohne Zusatzkosten sowie für bis zu 5 weitere mobile Geräte (Windows Tablet, iPad)
Teacher Benefit
• Auch Lehrkräfte und Mitarbeiter erhalten Office 365 ProPlus ohne Zusatzkosten für 5 PCs oder Macs sowie 5 weiteren mobilen Geräten (iPad, Windows Tablet etc.

Voraussetzung für Student Advantage Benefit und Teacher Benefit ist, dass die gesamte Einrichtung Office über einen der beiden Desktops lizensiert hat.

Cloud Desktop mit Office 365 Pro Plus
• Mit dem Office 365 E3 Plan für den PC, Mac und mobilen Einsatz, auch ohne Internetverbindung, zur dauerhaften Installation auf institutseigenen PCs, zum Beispiel im Klassenraum oder in der Verwaltung; inklusive 1 Terabyte Onlinespeicher in OneDrive for Business
• SharePoint Online für Intranet, Erstellung von Webseiten und Dokumentenaustausch
• Exchange Online inklusive 50-Gigabyte-Mailbox, Voicemailfunktion und erweitertem Viren-/ Spamschutz
• Office Online (Arbeit mit Word, Excel und PowerPoint per Browser, ohne Installation, von beliebigen Geräten aus)

 Education Desktop mit Office Professional 2013
• Alternativ zum Cloud Desktop können Schulen auch den bisherigen Education Desktop mit Office Professional 2013 beziehen

Einen ersten Eindruck wie durch Office 365 digitales Lernen und Lehren unterstützen kann bietet Ihnen der Leitfaden „Das Digitale Klassenzimmer“ und der Erfahrungsbericht des Berufskollegs Hattingen.

Referenzen
Kostenfreie Testversion

Weitere Information zu den Bestandteilen und den Vorteilen des neuen FWU Vertrages für Schule, Lehrer und Schüler  finden Sie auch im angehängten PDF

Der neue FWU Vertrag.pdf

Comments (0)

Skip to main content