Wandelbarer Campus der Zukunft


Die Schaffung von aktiven und zukunftsweisenden Lernumgebungen für Schüler und Studenten ist einer der Schwerpunkte des

1. Kongresses „Wandelbarer Campus der Zukunft“ am 13. und 14. November im Microsoft Center (Unter den Linden 17) in Berlin.

Die globale Wissensgesellschaft, der Wandel der Pädagogik, ein zunehmender Wettbewerb um Talente und sich rasch verändernde Technologien zwingen Bildungseinrichtungen neue Wege zu beschreiten. Hochschulen müssen sich verstärkt an die Bedürfnisse der Studenten und den Wandel der Zeit anpassen. Dabei geht es beispielsweise um Fragen, in wie weit Universitäten den Veränderungen einer sich rasch wandelnden Gesellschaft bereits heute Rechnung tragen und ob sie die neuen Bedürfnisse einer globalen Studentenschaft erfüllen.

Namhafte Referenten aus den USA, Israel, Dänemark, den Niederlanden sowie aus Deutschland, Österreich, und der Schweiz werden über neue pädagogische Lehrmethoden und internationale Lösungsmöglichkeiten zum blended oder problem based learning sprechen. Sie werden außerdem die Chancen für Hochschule und Industrie diskutieren und präsentieren in zwei Workshops Lernorte der Zukunft.

Der 1. Kongress „Wandelbarer Campus der Zukunft“ steht unter der Schirmherrschaft von Hochschulkanzler e.V. sowie Steelcase Education.

Mehr Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie online.


Comments (0)

Skip to main content