Neuer Webcast zur Virtualisierung mit Microsoft Technologien


Unser neuer Webcast informiert sie über die Virtualisierungs-Möglichkeiten der Windows Hyper-V und VDI Technologie. Diese Windows 8 Technologien zur Server- und Client Virtualisierung machen das Erstellen von virtuellen Maschinen dank ihrer einfachen sowie intuitiven Handhabung – auch ohne spezielle Vorkenntnisse – unkompliziert in den Schul- und Universitätsalltag integrierbar. Des Weiteren kann die Server und Client Software auf der offiziellen Microsoft-Seite heruntergeladen werden und benötigt durch ihre vollständige Integration im Windows Betriebssystem Pro und Enterprise keine weiteren Treiber. Hyper-V bietet die Möglichkeit, abhängig von der Hardware des Servers, beliebig viele virtuelle Maschinen oder virtuelle Umgebungen auf einem Server laufen zu lassen. Dies ist auch im Bildungsbereich sehr nützlich, wenn zum Beispiel Schüler oder Studenten den Administrator mit verschiedenen Problemen kontaktieren. Der Administrator kann dann das Probleme in der eigenen Testumgebung nachstellen und so die Problemursache analysieren.

Ein weiteres sehr interessantes Feature der Hyper-V Technologie ist die Möglichkeit den Server- Speicherplatz dynamisch zu verwalten. Der virtuellen Maschine wird dabei immer nur so viel Raum zugewiesen, wie sie gerade benötigt, wodurch die Speicherplatzkapazität reduziert werden kann.

Mit der Microsoft Virtual Desktop Infrastructure (VDI) können Sie den Nutzern in Ihrer Umgebung vollwertige Desktops inklusive der benötigten Anwendung effizient und schnell bereitstellen. Dies spart Speicherplatz, weil der VDI für jeden Desktop nur ein Image des Betriebssystems im Rechenzentrum benötigt. Da alle Daten im Rechenzentrum gespeichert werden, wird das Risiko eines Informationsverlusts bei Verlust oder Diebstahl deutlich reduziert. Außerdem ist der Zugriff auf die Desktops durch die Virtualisierung im Rechenzentrum unabhängig vom lokalen Betriebssystem möglich.

Weitere Informationen zur Microsoft Virtualisierungs-Technologien finden Sie hier. Noch mehr spannende Webcast zu nützlichen Windows 8 Features für den Schulalltag finden Sie auf unserer Partners in Learning Seite.

Comments (0)

Skip to main content