Full Stack Universal Windows Platform

Don't just dream it. Hack it.

Windows Azure Tools 1.2 verfügbar

 Windows Azure

Seid gestern ist ein neues Release der Windows Azure Tools für Microsoft Visual Studio verfügbar. Es gibt nun endlich den lang ersehnten .NET Framework 4 Support. Hier die Feature Übersicht:

  • Visual Studio 2010 RTM Support: Vollständige Unterstützung für die finale Version von Visual Studio 2010
  • .NET Framework 4 Support: Endlich lassen sich auch Anwendung mit dem .NET Framework 4 auf Windows Azure hosten. Natürlich kann man nach wie vor .NET 3.5 nutzen.
  • Cloud Storage Explorer: Direkte Anzeige der Windows Azure Storage Features wie Tabellen und Blobs aus dem Server Explorer heraus
  • Integriertes Deployment: Zertifikat vorausgesetzt kann man nun direkt aus Visual Studio heraus deployen ohne über die Portalwebseite die einzelnen Schritte anzustossen
  • Service Monitoring: Es gibt nun einen Compute Node im Server Explorer, in welchem man die momentan laufenden Instanzen auf Windows Azure sehen kann
  • IntelliTrace Support: IntelliTrace Debugging ist nun für Windows Azure Anwendungen in der Cloud verfügbar.

Des Weiteren sind noch weitere Verbesserungen enthalten. Viel Spaß beim ausprobieren.


folder_msdn Download: Windows Azure Tools for Microsoft Visual Studio 1.2 (June 2010)