Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 60: Werte während des Debuggens ändern

Wo wir ja gerade noch beim Debuggen waren, an dieser Stelle noch ein Tipp, der in eine ähnliche Richtung geht. Werte, die ich man sich in Visual Studio im Debugger anzeigen lässt, kann man zur Debugzeit verändern. Nehmen wir folgenden Schnipsel Code: Wenn wir den Code ausführen, sagt uns das Output-Fenster zweimal hintereinander: VW Golf…

1

Visual Studio Tipps und Tricks, Teil 59: Werte im Debugger pinnen

Jeder kennt die Herausforderung im Debugger Orientierung zu finden und nachvollziehen zu können, was wirklich vor sich geht. Sehr hilfreich dabei ist die Möglichkeit beim Überfahren von Variablen mit der Maus deren Werte angezeigt zu bekommen. So weiß man immer, was gerade in Moment in dieser Variablen steht, was unbestritten insbesondere bei komplexen Programmabläufen, Schleifen…

1

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 58: Windows 10 Extension SDK APIs erkennen

In einem vorherigen Blogpost bin ich bereits ausgiebig auf eines der für mich wichtigsten Features von Windows 10 eingegangen: Die Möglichkeit Code auf unterschiedlichen Geräteklassen ausführen zu lassen. Das heißt, man schreibt Quellcode wirklich nur noch einmal, die Plattform bringt alle notwendigen Voraussetzungen mit, um dem Entwickler das Leben einfach zu machen. Um trotzdem auf…

2

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 57: Buchstaben tauschen, Wörter drehen (Ctrl+T)

Vielleicht mag sich einem der Sinn des folgenden Shortcuts nicht sofort erschließen: Mit Hilfe der Kombination Ctrl+T können in Visual Studio zwei aufeinanderfolgende Buchstaben vertauscht werden. Aus wird durch den Shortcut Ctrl+T dann Hierbei vertauscht der Buchstabe hinter links vom Cursor mit dem hinter der Cursor einfach den Platz. Zugegebenermaßen: In Zeiten von IntelliSense macht…

2

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 56: Mehrere Projekte starten

In einer Solution in Visual Studio befindet sich typischerweise mehr als nur ein Projekt. In vielen Fällen ist es so, dass man als Entwickler einzelne Komponenten in Projekte auslagert, die dann als Referenz der eigentlichen Anwendung hinzugefügt werden. Bisweilen ist es aber auch so, dass sich innerhalb einer Visual Studio Solution mehrere eigenständig lauffähige Projekte…

1

Visual Studio Tipps und Tricks – Ein Buch für alle Fälle

Tataaaaaaaaaaaaaaaaaa!Mein erstes E-Book ist erschienen: Visual Studio Tipps und Tricks Vol. 1 . So sieht’s aus: Das Buch gibt’s als kostenlosen Download hier und kann dort nach einer Registrierung heruntergeladen werden. Ich hoffe, das Buch vertreibt Euch die eventuell aufkommende Langeweile in den Sommermonaten und bietet Euch eine unterhaltsame Lektüre rund um Visual Studio! Was…

3

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 55: Code “verpacken” (Ctrl+K, Ctrl+S)

Sicher kennt Ihr den Fall, dass man – natürlich nur, um mal schnell etwas auszuprobieren – einfach etwas Code darauflos tippt. Erst nach getaner Arbeit wird einem dann klar, dass das ein oder andere Schnipselchen Code, aus diversen Gründen besser noch einmal verpackt werden müsste – zum Beispiel in einen Try-Catch Block, ein If-Statement oder…

1

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 54: Die Darstellung der Suchergebnisse anpassen

Dieser Tipp hat’s in sich! In diesem Fall dürfen auch die warnenden Worte “Der Tippgeber übernimmt keine Haftung” und “Bitte nur nachmachen, wenn Du auch weißt, was Du tust” nicht fehlen. Es geht um die Visualisierung der Suchergebnisse im Find Results Fenster in Visual Studio. Die Standarddarstellung nach einem Suchvorgang sieht ungefähr so aus: Wie…

5

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 53: Den Inhalt des Output Windows speichern

Das Output Window ist für uns Entwickler während des Debuggens besonders wichtig, weil wir hier sehen, was eigentlich gerade vor sich geht. Unsere Debug-Statements erscheinen dort ebenso wie wichtige Benachrichtigungen über jegliche Vorfälle und Abstürze. Was eventuell nicht jeder weiß ist, dass sich der Inhalt des Output Fensters auch speichern lässt. Man mag sich fragen,…

2

Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 52: JSON als Klassen einfügen

[Jetzt neu: Kostenloser online Kurs zum Thema Visual Studio Tipps & Tricks in der Microsoft Virtual Academy]   Wer viel mit Webservices kommuniziert kommt nicht umhin manchmal auch “JSON” zu sprechen. Die Route Rest Services von Bing Maps liefern beispielsweise ein JSON, welches ungefähr so aussieht: Das Verwenden von JSON in C# Code ist bisweilen…

1