Visual Studio Tipps & Tricks, Teil 51: Builds abbrechen


[Jetzt neu: Kostenloser online Kurs zum Thema Visual Studio Tipps & Tricks in der Microsoft Virtual Academy]

Wie oft kommt es vor, dass man einen Build in Visual Studio triggert um dann eine Sekunde später zu bemerken, dass man noch vergessen hat einen Fehler zu beheben und der Build ohnehin wertlos ist oder später fehlschlagen wird… bei großen Solutions kann das laaaange dauern.

Ich bin mir bei diesem Tipp nicht ganz sicher, was eigentlich der wertvollste Bestandteil ist: Die Tatsache DASS man Builds in Visual Studio abbrechen kann oder, dass es VIA SHORTCUT geht oder, dass es AUCH via Mausklick geht.

Der Reihe nach. Am einfachsten geht das Abbrechen eines Builds via Shortcut – über Ctrl+Pause. Diesen Shortcut habe ich jahrelang genutzt und ich wäre auch nie auf die Idee gekommen hier nach einer Alternative zu suchen. Visual Studio meldet den erfolgreichen Abbruch wie immer unten links.

image

Im letzten Jahr habe ich mir ein ThinkPad X1 Carbon Touch zugelegt (habe ich schon erwähnt, dass ich Thinkpad-Fan bin?) und mit Schrecken festgestellt, dass die Tastatur KEINE PAUSE TASTE besitzt. Um ehrlich zu sein, ist mir das relativ spät aufgefallen und zwar – man ahnt es schon – als ich zum ersten mal einen Build abbrechen wollte. Im panikartigen Anflug höchster Verzweiflung ist mir im letzten Moment aufgefallen, dass es natürlich auch einen Button gibt, den man klicken kann. Er versteckt sich im Build-Menü ganz unten. Glück gehabt! Smiley

image

Kurzer Text am Rande:

Dieser Post ist Teil einer längeren Serie, in der ich ein paar der vielleicht nicht ganz so bekannten Features von Visual Studio vorstellen werde. Ich hoffe, für Euch ist der ein oder andere Kniff dabei, den Ihr noch nicht kanntet. Und wenn ihr ihn doch schon kennt: Seid stolz auf Euch und verratet den Trick auch dem Entwickler neben Euch.

Comments (0)

Skip to main content