Wie komme ich zu meinem Windows Developer Account?

Da es seit der letzten Woche wieder zu einigen Neuerungen rund um den Developer Account zu Windows Store/Windows Phone Store gekommen ist, will ich euch hier einige Infos zusammenstellen. Es gibt zur Zeit zwei Stores: den Windows Store und den Windows Phone Store. Die Registrierung eines Developer Accounts ermöglicht euch, dass ihr Apps oder Spiele…


Teil 1: Plattformübergreifende App-Entwicklung mit dem MVVMbasics Framework

Gastbeitrag von Andreas Kuntner Dieser Artikel ist der erste Teil einer dreiteiligen Serie. Andreas Kuntner arbeitet als .NET Entwickler mit Schwerpunkt auf Client-, UI- und Mobile Development, und betreut in seiner Freizeit das MVVMbasics Framework und den Developer-Blog http://blog.mobilemotion.eu/ Das Model-View-Viewmodel Design Pattern ist – nicht zuletzt dank Universal Apps für Windows 8 und Windows…


Hadoop/HDInsight Einführung Big Data mit HDInsight/Hadoop für .NET Entwickler

  “HDInsight is Microsoft’s Hadoop-based service that brings an Apache Hadoop-based solution to the cloud. It gives you the ability to gain the full value of Big Data with a modern, cloud-based data platform that manages data of any type, whether structured or unstructured, and of any size.” Quelle: http://azure.microsoft.com/en-us/pricing/details/hdinsight/ Big Data mit Hadoop und…


SignalR und Unity in euren Multiplayer-Indie-Games

Ihr, als .Net-Entwickler, kennt SignalR möglicherweise bereits als Microsoft-Programmierbibliothek um Nachrichten in Echtzeit zu verschiedenen Clients zu übertragen. Das klingt zuerst einmal schwierig, ist es in Wirklichkeit aber nicht. Grübelt ihr noch über ein Einsatzszenario? Nun, wie wäre es mit einem großen Monitor, oder Fernseher für euer Support-Team? Auf diesem wird der aktuelle Status von…


Woher bekomme ich Grafiken und Sounds für mein Spiel?

Es gibt natürlich Programmierer, die gleichzeitig künstlerisch begabt und gut im Entwickeln sind. Aber für die meisten  Entwickler stellt sich bei der Spiele-Entwicklung immer die Frage, woher man gute Grafiken und Sounds für das Spiel bekommen soll. Grafiken und andere Medienassets sind natürlich ein sehr essentieller Bestandteil eines Spiel. Durch die Assets kann ein Spiel…


Spiele-Entwicklung mit Unity und Visual Studio 2013

Die Indie-Spieleentwicklung für die Microsoft Plattform hat mittlerweile auch schon eine längere Geschichte. Als damals das XNA Game Studio auf dem Markt erschienen ist, war das für alle Programmierer, die schon immer Ihr eigenes Spiel entwickeln wollten, sensationell. Monogame hat dann quasi die Weiterentwicklung, bzw. eher die Neuentwicklung von XNA fortgesetzt und hat es uns…


Es wird doch alles immer wieder (komplexer) einfacher

Was passiert jetzt mit ASP.NET vNext? Alles Neu? Technologien mit vielen Optionen machen das Programmieren nicht einfach. Entscheidungen stehen an. Entscheidungen die sich oft auf viele Jahre auswirken. Applikationen müssen gewartet werden. Steht diese Technologie auch in ein paar Jahren noch zur Verfügung oder wird das wieder abgelöst? Wie einfach war noch .NET 1.0. Windows…


Visual Studio Online – die Cloud auch für Entwickler

Einleitung Möglicherweise habt ihr schon den Microsoft Team Foundation Server (TFS) in einem eurer Projekte eingesetzt. Vielleicht nur als reines Source Code Verwaltungstool, oder ihr habt auch mehr davon verwendet, z. B. die Prozessvorlagen für die agile Softwareentwicklung, oder Scrum. Vermutlich habt ihr damit auch Work Items zugewiesen, Bug Tracking verwendet und Builds automatisiert. Diesen…


Feststellen welche .NET Framework Version installiert ist

Manchmal entwickelt man eine App, äh, Code, auf Basis des .NET Frameworks um dann festzustellen, dass auf der Zielmaschine das entsprechende Microsoft .NET Framework nicht installiert ist. So ist es mir vor kurzem passiert, dass die Voraussetzungen für eine .NET 4.5 App am Zielrechner des Kunden nicht vorhanden waren. Dann hilft nur die App mit…


Erstellen und hosten einer Website mit Azure in 30 Minuten

Auf unserer Schabus & Friends Tour konntet ihr schon “AzureGram” sehen, mein persönlicher Konkurrent zu bestehenden Foto-Galerie und Filter Apps. Für alle die nicht live dabei waren gibt es hier nochmal Schritt für Schritt die Vorgehensweise eine Webseite von Anfang bis Ende in 30 Minuten auf Azure online zu stellen. Die Idee Im Zeitalter von Instagram…