Einladung zum Business Frühstück in Wien: Industry 4.0, Smart Factory und IoT


Vor nicht gar allzu langer Zeit hat mein Kollege Gewald Oberleiterner euch auf ein interessantes Event „Business Breakfast: Industrie 4.0 – Smart Factory und IoT“ in der Schweiz hingewiesen. Aufgrund der hohen Nachfrage holen wir das Business Frühstuck jetzt nach Wien. Das Event ist kostenlos und findet in unserer Microsoft Zentrale in Wien statt.

Termin

4. Mai 2017
08:30 bis 11:30 Uhr
mit anschließendem Fingerfood

Ort

Microsoft Österreich GmbH
Am-Euro-Platz 3, 1120 Wien

Karte

Themen

Lösungen und Produkte,
Use-Cases und Live-Demos,
Zusammenspiel der Produkte für ganzheitliche Lösungen, Best of breed
Austausch, Diskussion und Networking

Über die Themen wie Industrie 4.0 und Internet der Dinge wird gerade viel in Österreich diskutiert und auch die Frage wie diese in Unternehmen integriert werden können. Auch Microsoft Österreich ist vorne dabei und geht mit seiner Kampagne „Wir digitalisieren Österreich“ in die Offensive. In der Bing Suche findet ihr über 35 Millionen deutsche Artikel alleine zu dem Thema Industrie 4.0, Tendenz steigend. Obwohl gerade versucht wird diese Begriffe in jedem Zusammenhang zu erwähnen, geht es dabei im Grunde nur darum, ein Unternehmen effizienter und profitabler zu führen. Sieht man sich zum Beispiel die unzähligen Medienbrüche (Excel Tabellen, ausgedruckte Checklisten, unterschiedliche Papierformate) in Unternehmen an so kann man feststellen, dass vor allem der Arbeitsplatz eine Menge an Potential bietet Prozesse effizienter zu gestalten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir euch einen Querschnitt zu Themen präsentieren, die eurer Unternehmen fit für das digitale Zeitalter machen. Denn viele, wertvolle Daten die in Unternehmen oft nur als Nebenprodukt anfallen können verwendet werden um das Unternehmen profitabler zu führen. Zu unserem Event gehören interaktive Demos, kompetente Gesprächspartner und reale Anwendungsszenarien bei Kunden die für Abwechslung und Gesprächsstoff in den Pausen sorgen.

AGENDA

08:30 Uhr: Begrüßung bei Kaffee, Gebäck und Früchten

09:00 Uhr: Industry 4.0 – Microsoft Lösungen für Business und Smart Factory
Vesna Glatz, Industry Market Development Manager (Microsoft Österreich)

09:20 Uhr: Industrial IoT mit zenon und Azure – Use Cases & Live Demos
Johannes Petrowisch, Leiter Partner Management (COPA-DATA)

09:40 Uhr: Prozesse & Workflows mit FireStart – Wie Mensch und Maschine besser zusammenarbeiten
Robert Hutter, CEO und Senior Consultant (PROLOGICS)

10:00 Uhr: Kaffeepause zum Inspirationsaustausch

10:30 Uhr: Mobile Formulare mit HybridForms – Datenerfassung offline und mit echter Unterschrift
Christian Ekhart, CEO und Senior Consultant (icomedias)

10:50 Uhr: Ganzheitliche Lösungen für die intelligente Fabrik von morgen – Use Cases & Live Demo
Software-Allianz isv4industry (COPA-DATA, icomedias, PROLOGICS) – Microsoft Partner of the Year 2016

11:20 Uhr: Q&A für eure Themen

11:30 Uhr: Abschluss der Impulsvorträge und Möglichkeit zum Austausch und Vertiefen der Themen bei Fingerfood

JETZT ANMELDEN!

Wir freuen uns auf euch!
Eure Microsoft DX Österreich


Comments (2)
  1. RK sagt:

    Zielpublikum?
    Anmeldung?

    1. Hier geht es zur Anmeldung: http://www.isv4industry.com/de/smartfactory-wien-2017/

      Das Zielpublikum:
      • Schwerpunkt in den Industrien: produzierende Industrie (weil auch der Showcase/Demo darauf aufgebaut ist), öffentliche Verwaltung, Energieversorger (sowie Wasserversorgung/Abwasserverwertung), öffentlicher Verkehr, …
      • Innovation Manager, Chief Digital Officer
      • Produktionsleiter
      • Betriebsleiter
      • Projekt-manager/-leiter

Comments are closed.

Skip to main content