Tizen .Net Apps mit Visual Studio entwickeln? Jetzt möglich!


Capture3

Heute mag ich euch auf etwas hinweisen von dem vielleicht schon einige schon wissen. Samsung hat Ende Januar die zweiten Preview Version von Visual Studio Tools für Tizen, dem Linux-basierten Open-Source-Betriebssystem, das auf über 50 Millionen Samsung-Geräten wie TVs, Wearables und Mobiltelefone läuft, angekündigt. Entwickler können diese Version herunterladen, um Visual Studio zu verwenden, um .NET-Anwendungen für Tizen zu erstellen. Die vorhandenen Tizen Frameworks sind entweder C-basiert ohne Vorteile einer verwalteten Laufzeit oder HTML5-basierte mit weniger Features und niedrigere Leistung als die C-basierte Lösung. Mit Tizen .NET kannst du die Programmiersprache C # und die Common Language Infrastructure-Standards nutzen und von einer verwalteten Laufzeit für eine schnellere Anwendungsentwicklung und eine effiziente, sichere Codeausführung profitieren. Wenn man bedenkt wie breit Samsung mit seinen Geräten aufgestellt ist, lohnt sich der eine oder andere Blick auf diese Plattform. HIER kannst du dir einen Überblick über Tizen .Net verschaffen.

HIER ist der Beitrag wie du kostenlos lernst mit C# und XAML zu programmieren.

Preview 2: Visual Studio Tools für Tizen

Samsung hatte schon auf der Connect im vergangenen November die verstärkte Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt. In der Keynote Connect vergangenen November, Samsung kündigte Zusammenarbeit mit Microsoft zu bringen um .NET auf Tizen zu portieren und dazu beitragen, dass, Tizen Unterstützung für die beliebte Cross-Plattform Xamarin.Forms bekommt. Als Teil dieser Ankündigung veröffentlichte Samsung die erste Vorschau von Visual Studio Tools für Tizen. Diese zweite Vorschau ist ein wichtiges Update enthält diese neuen Features:

  • TV-Anwendungsentwicklung. Die erste Vorschau kam nur mit mobiler Applikationsunterstützung. Mit der zweiten Vorschau können Entwickler jedoch nun die gleichen vertrauten APIs wie .NET Standard und Xamarin.Forms verwenden, um Tizen TV Anwendungen zu entwickeln.
  • Project Wizard: Visual Studio Tools für Tizen bietet eine Reihe von verschiedenen Optionen zum Erstellen von Anwendungen. Beispielsweise können Entwickler eine Anwendung erstellen, die auf einem einzelnen Gerätetyp oder einer Anwendung läuft, die auf mehreren Gerätetypen ausgeführt wird. Entwickler können eine Anwendung erstellen, die nur auf Tizen läuft oder eine Anwendung, die auf mehreren Plattformen läuft. Der Projekt-Assistent hilft Entwicklern, den richtigen Projekttyp durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen auszuwählen.
  • Neue Tools: Folgende Tizen-spezifische Werkzeuge wurden hinzugefügt, um die Produktivität weiter zu verbessern: Zertifikatsmanager, Emulator Manager, Emulator Control Panel und Manifest Editor.
  • Weitere Tizen-plattformspezifische APIs. Die zweite Vorschau erhöht die Anzahl der für die .NET-Entwickler verfügbaren Tizen-spezifischen APIs erheblich. Key-Ergänzungen sind wie folgt: Bluetooth, Smart Card, NFC, Karte, Wi-Fi Direct, Telefonie, Geofence Manager und Account Service.
Visual Studio Tools for Tizen: Download
Du willst mehr erfahren? Besuche:

developer.tizen.org, für Informationen über Tizen und Visual Studio Tools für Tizen
www.source.tizen.org, für Informationen über das Tizen Open Source Project
www.github.com/dotnet/core, für Informationen über das .Net Core Open Source Project,
www.github.com/xamarin/Xamarin.Forms, für Informationen über das Xamarin.Forms Open-Source-Projekt


Capture


Skip to main content