Introducing Application Insights Analytics



Ein Thema, das noch vor der BUILD Conference angekündigt wurde, ist das ganz neue “Application Insights” Service. Microsoft hat dieses Azure Service weiter ausgebaut und ermöglicht nun auch eingebaute Analyse-Funktionen.

Um Application Insights (AI) ganz kurz zu beschreiben: Dieses Service ermöglichen Monitoring und Notification Services für Apps, ganz nach dem Motto “Wie geht es meiner App”, “Welche Ressourcen werden benötigt” und “Welche Fehler treten im Betrieb auf”, siehe auch Application Insights (derzeit in Preview).

Der folgende Screenshot zeigt ein Beispiel einer Azure Website, die Daten nach AI liefert. Je nach Szenario wird AI in die App integriert (über Javascript oder Visual Studio), oder mit einem Agent auf dem Host (IIS) installiert. Die Daten werden anonymisiert an einen Endpoint in der Cloud gesendet und können im Azure Portal nach verschiedensten Kriterien gefiltert und ausgewertet werden.

image

Nun gut, zurück zu den Neuerungen. Die Analyse-Funktionen liefen intern unter dem Codenamen “Kusto” und heißen nun offiziell ”Application Insights Analytics”.

Brian Harry beschreibt in seinem aktuellen Blogartikel Introducing Application Insights Analytics, was mit den Analytics-Funktionen möglich wird, nämlich eigene Abfragen basierend auf den in AI gesammelten Daten.

Wie sieht das Ganz in der Praxis aus? Dazu wird der “Analytics” Button angeklickt. Hier folgt dann das Analyse-Portal wo die Abfragen formuliert werden können, etwa

requests
| where timestamp < ago(1d)

20160402 (2)

Es gibt viele weitere kriterien, die in der Abfragesprache verwendet werden können. Die Ausgabeform kann ebenso über die Abfrage spezifiziert werden, wie etwa in dem Beispiel im Original-Artikel:

requests
| where timestamp >= ago(24h)
| summarize requestCount=count() by client_CountryOrRegion
| order by requestCount desc
| render piechart

Das Ergebnis sieht dann zum Beispiel so aus.

image

Eine coole Sache, oder?

So viel mal ganz rasch zum sehr spannenden Thema AI. Analytics in Application Insights-Query Language liefert tiefere Informationen wie die Abfragen aussehen können.

Viel Spaß beim Entdecken und Verwenden von Application Insights Analytics!