Backlog Forecasting in TFS 2013 – kurz erklärt

Seit TFS 2012 gibt es die Möglichkeit in der Backlogansicht einen Forecast einzublenden. Dieser Forcast ergänzt das Backlog um die sogenannten Forecastlines. Die Forecastlines werden für die konfigurierten Iterationen im Backlog eingeblendet und ermöglichen so eine Abschätzung, welche Backlog Items wahrscheinlich in welcher Iteration umgesetzt werden können. Als Grundlage für den Forecast wird das “Effort”…


Mehr Transparenz mit Branches – CodeLens Indicator Incoming Changes

Mit dem neuen Visual Studio 2013 Update 2 CTP2 kommt ein neuer CodeLense Indicator “Incoming Changes”. Incoming Changes wird alle Entwickler freuen, die mit Branches arbeiten, da die Integration von Branches nicht immer trivial ist. Beispiel: Ein Developer nimmt in folgender Branch-Struktur eine Änderung im FF-DEV-UI Branch durch. Ein anderer Developer, der in FabrikamFiber.CallCenter oder…


Update – TFS Work Item Tags

TFS Work Item Tags sind eine einfache Möglichkeit, dynamisch Attribute an Work Items zu knüpfen. Hierbei besteht nicht Notwendigkeit die Prozessvorlage oder andere Konfigurationseinstellungen im TFS vorzunehmen. Aus meiner Sicht ein echter Mehrwert, um einfache Filter zu realisieren, ohne gleich eine neues Feld in einem Work Item Typ anzulegen, welches vielleicht nur temporäre Verwendung findet….


Warum sollten sich IT Professionals für ALM interessieren?

Application LifeCycle Management entwickelt sich weiter. In vielen IT Unternehmen ist der Betrieb und die Entwicklung von Software organisatorisch und inhaltlich klar getrennt. Die Übergabe der Software in den Betrieb wird nicht selten durch einen formalen und manchmal auch schwergewichtigem Abnahme Prozess definiert. Der Grund hierfür ist einfach – Selbstschutz oder die Idee, nur fehlerfreie…


ALM Days 2014 – Inhaltliches Design

Die Visual Studio ALM Days 2014 bieten in über 30 Sessions wieder einmal hochwertigen Content Rund um das Thema Application Lifecycle Management mit der Visual Studio Plattform. Erstklassige Sprecher wie Brian Harry (Technical Fellow) und Sam Guckenheimer (Product Owner Visual Studio) sind wieder mit dabei und lassen uns einen Blick auf die Zukunft von Visual…


ALM Days 2014 – Journey to a Cloud Cadence

Nur noch wenige Wochen bis zu den ALM Days 2014. Die Agenda steht und ich freue mich schon jetzt, die deutsche ALM Community wieder zu treffen und sich auszutauschen. In den nächsten Tagen möchte ich in einigen Posts die Chance nutzen, näher auf die Inhalte einzugehen. Starten möchte ich mit der Opening und Closing Keynote…


Special Event – Team Foundation Server 2013 Upgrade Day

Sie setzen Team Foundation Server ein, nutzen aber noch nicht die aktuelle Version TFS 2013? Sie planen bereits ein Upgrade oder Sie fragen sich -Was ist alles Neu? Lohnt sich der Umstieg? Auf was muss ich beim Upgrade achten, damit es reibungslos funktioniert? Können auch meine älteren Visual Studio Versionen mit dem TFS 2013 arbeiten?…


Content to Go – Visual Studio Evolution App

Die Visual Studio Evolution App gibt’s jetzt im Store mit dem aktuellen Content der Visual Studio Evolution und mehr. Wir werden die App regelmäßig mit neuem Content versorgen und es besteht die Möglichkeit partiell Content offline mitzunehmen. Ideal z.B. für Zugverbindungen mit schlechter Verbindung. Viel Spass    Link


Training – TFS Camp 2013

Wie jedes Jahr ist es wieder soweit 5 Tage TFS DeepDive Training mit Neno Loje und Brian Randell. Interessant für Alle, die tiefer in TFS einsteigen wollen. Vom 09.12 bis 13.12.2013 http://www.tfscamp.de/alm/

1

Moderne Software- Entwicklung mit TFS 2013 und VS 2013

Wer Interesse an einer kostenfreien Veranstaltung am 02.12 zum Thema Moderne Software Entwicklung im Raum ULM hat, sollte sich das Event nicht entgehen lassen. Den Tag werde ich mit Thomas Schissler (MVP) gestallten, so wie schon in den letzten Jahren. Agenda 9:00 Ziele und Herausforderungen moderner Software-Entwicklung 10:00 Anforderungsmanagement 11:00 Pause 11:15 Stakeholder einbeziehen 12:15…