Free ebook: Moving to Microsoft Visual Studio 2010

Das Buch Thematisiert den Umstieg von älteren Visual Studio Versionen nach Visual Studio 2010. Hierbei fokussiert Teil 1 den Umstieg von Visual Studio 2003 nach Visual Studio 2010. Teil 2  von Visual Studio 2005 nach Visual Studio 2010. Teil 3  von Visual Studio 2008 nach Visual Studio 2010. Und passend zur Weihnachtszeit ist der Download…

0

Neue Inhalte : Visual Studio 2010 ALM Pivot

Das Visual Studio ALM Pivot soll die erste Orientierung vereinfachen, Inhalte rund um das Thema zentral zu finden. Dazu gekommen sind Webacasts als auch die Guidance Projekte der TFS Rangers: Visual Studio 2010 Modellierung mit UML Visual Studio 2010 Testing aus der Perspektive des Entwicklers Team Foundation Server 2010 Installation (Single Server) Lizenzgrundlagen von Visual Studio…

2

Windows 7 Features mit Silverlight 4 OOB Anwendungen nutzen

Mit den Native Extensions für Microsoft Silverlight kurz (NESL) kann man aus Silverlight 4 OOB Anwendungen heraus auf Windows 7 Funktionen via COM Automation zugreifen. Zum Beispiel Sensoren, Sprachsteuerung, Portable Geräte, Taskbar Integration usw. Details gibt’s unter http://code.msdn.microsoft.com/nesl

0

Visual Studio Feature Pack 2 verfügbar

Zu den Erweiterungen im Bereich Visualisierung und Modellierung aus dem Feature Pack 1 sind mit dem Feature Pack 2 im Bereich Testing und Qualitätsischerung die Automatisierung von Silverlight 4 Applikationen und vor allem der Coded UI Test Editor hinzugekommen. Der Coded UI Test Editor ist ein wichtiges Werkzeug zur Wartung der Automatisierten Tests. Die MSDN…

0

Microsoft Commitment to C++

Letzte Woche auf TechEd Europe in Berlin waren einige Sessions zum Thema C++. Aus den Session Feedback ist klar hervorgegangenen, dass einige Teilnehmer durchaus überrascht waren, dass einige Neuerungen für native C++ Entwickler mit VS 2010 mitkommen. Kurzerhand habe ich mit Ale Contenti ein Interview zu einer häufig gestellten Frage aufgenommen. Wie ist Microsoft’s Commitment…

0

Code Sharing mit TFS 2010

Die Verwaltung von abhängigen Komponenten (Code Sharing) ist kein triviales Themenfeld, da die Isolation von Code in Kombination mit Code Sharing zu durchaus komplexen Szenarien führen kann. Die Isolation des Codes reflektiert sich in einem entsprechenden Branch Model wieder. Branches isolieren Code und ermöglichen z.B. parallelisiertes Development in Teams, so dass innerhalb der Branchstruktur unterschiedliche…

2

CustomizableOutDir in TFS 2010 with ASP.Net Projects

  Jim Lamb has blogged about how to CustomizableOutDir using Team Build 2010 as you might want have the assemblies dropped in a custom Folder structure instead of having all assemblies in one Drop Folder, which is the default behavior. When applying this workaround to a Solution containing an ASP.Net Project you might be missing…

4

A Guide to Visual Studio Application Lifecycle Management @TechEd 2010

This year I am covering the Development Practices Track (DPR) and the Visual Studio ALM focused sessions in the Development Track @ TechEd as Program Manager. Like last year I would like to give you quick guide which might help you choosing the right content from these tracks in the context of ALM. Agile Development?…

0