VC++ Directories mit Visual Studio 2010


Wer wie in VS 2008 seine VC++ Directories konfigurieren möchte, findet in VS 2010 folgenden Dialog:

clip_image001

Wer aber dennoch User spezifische Pfade verwenden möchte, die nicht in den Properties der Solution abgelegt werden, kann diese mit dem Property Manager in Microsoft.cpp.Win32.user eintragen. Diese gelten dann für den User und sind nicht Projekt spezifisch.

image

Und hier dann Eintragen:

image

Ich hoffe das spart Zeit 🙂

Chris

Comments (0)

Skip to main content