Kooperation bei der Entwicklung von Windows RT-PCs

Seit der Fertigungsfreigabe (RTM) am 1. August richten die PC-Hersteller mithilfe der veröffentlichten Software die neuen, für Windows 8 entwickelten PCs ein. Wir sind begeistert von der geballten Innovation und Kreativität, die im Oktober auf den Markt kommen wird. Unsere technische Zusammenarbeit zur Verbesserung von Leistung, Zuverlässigkeit und Akkulaufzeit der neuen, für Windows 8 entwickelten PCs verläuft…

2

Hardware, die alles beschleunigt: Windows 8-Grafik

Unter Windows 8 sollen alle Apps mithilfe moderner Grafikhardware ansprechende und leistungsstarke Grafiken nutzen können. Dafür bauen wir auf die bewährten Grundlagen von DirectX und der dadurch stetig zunehmenden Bandbreite von APIs und Funktionen auf. Unter Windows 7 haben wir die Funktionen von DirectX erweitert, um einer größeren Auswahl an Apps eine gemeinsame Plattform für hardwarebeschleunigte Grafik zur…

0

Touch-Hardware und Windows 8

Bereits letzten September haben wir den Blogbeitrag zur Windows 8-Touch-Oberfläche auf Windows 7-Hardware veröffentlicht,, in dem die Geschichte der Touchscreen-Hardware, deren Entwicklung sowie die entsprechenden Erwartungen an Windows 8 vorgestellt wurden. Wir haben die entscheidende Rolle der wichtigsten Benutzereingabefunktionen für die Entwicklung und Überprüfung der Software und Windows 8-Hardware sowie für die Zusammenarbeit mit unseren Hardwarepartnern…

5

Die Entwicklung von Windows für die ARM-Prozessorarchitektur

Einer der bedeutenden Aspekte von Microsoft Windows war immer die Flexibilität, mit der sich die Architektur im Lauf der Zeit an technologische Neuerungen und den ausgedehnteren Einsatz durch Kunden angepasst hat. War Windows zu Beginn noch ein auf einzelne Benutzer ausgelegtes Betriebssystem, die alleine Produktivitätssoftware einsetzen, so gibt es jetzt unterschiedlichste Hardware- und Softwaretechnologien, ein…

0

Unterstützung von Sensoren unter Windows 8

Die aktuellen Fortschritte in der Sensortechnologie tragen zur Weiterentwicklung der Benutzerfreundlichkeit von PCs bei. Die Möglichkeit, auf Veränderungen des Umgebungslichts, Bewegungen, Personen in der Nähe oder den Standort zu reagieren, wird zu einem üblichen und wesentlichen Bestandteil des Umgangs mit dem Computer. Auch einfache Features, wie z. B. ein Umgebungslichtsensor zum Anpassen der Helligkeit des Bildschirms…

1

Windows 8-Touch-Oberfläche auf Windows 7-Hardware

Viele unserer Leser wissen bereits, dass wir eine Developer Preview von Windows 8 veröffentlicht haben. Dieser Softwarebuild ist für Entwickler vorgesehenen, die bereits jetzt Anwendungen mit den neuen Funktionen von Windows 8 und unseren neuen Tools erstellen möchten. Der Build ist zwar hinsichtlich der Subsysteme ziemlich vollständig, es handelt sich streng genommen jedoch nicht um…

4