Optimieren der Sicherheit von Bildkennwörtern

Wir möchten in einem weiteren Beitrag die Sicherheit von Bildkennwörtern genauer erläutern und Bezug auf Ihre Kommentare nehmen. Jeff Johnson, der Leiter des Development for the User Experience-Teams, interessiert sich besonders für die zugrunde liegende Mathematik und die Sicherheit dieses Features. Er hat diesen Beitrag zur Optimierung der Sicherheit von Bildkennwörtern verfasst. Da es sich…

1

Anmelden mit Bildkennwort

Das Bildkennwort ist eine neue Methode zur Anmeldung bei Windows 8, die derzeit in der Developer Preview enthalten ist. Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen, um uns mit den Sicherheitsaspekten und der Funktionsweise dieses Features vertraut zu machen. Einer der Vorteile von Touchscreens ist eine neue Anmeldungsmethode für Ihren PC. Obwohl viele von uns ihren…

0

Schützen Ihrer digitalen Identität

Wir leben in einer Welt voller Benutzernamen, Kennwörter und PINs. Dies zeigt sich besonders auf Geräten, mit denen wir das Internet nutzen. Diese Geräte bilden das Rückgrat der digitalen Wirtschaft und die Bereitstellung einer entsprechenden Infrastruktur unter Windows ist unerlässlich. Diese Aufgabe beginnt mit dem wichtigsten Schritt: der Anmeldung bei Windows. Anschließend spielen Technologien zur…

0

Veranstaltung und Blog zum Windows Store

Heute stellte Antoine Leblond auf der Windows Store Preview-Veranstaltung in San Francisco die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Richtlinien für Entwickler vor, die Apps für den neuen Windows Store entwickeln. Außerdem präsentierte er einige herausragende Apps, die mit der Veröffentlichung der Betaversion von Windows 8 im Store erhältlich sein werden, und demonstrierte das Design, die Funktionen…

0

Unterstützen von Festplatten mit hoher Kapazität und großen Sektoren unter Windows 8

Das Dateisystem gehört zu den Grundlagen jedes Betriebssystems, und Windows steht unter den verbreiteten Betriebssystemen für eines der fortschrittlichsten Dateisysteme. Bei Windows 7 wurden wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Zuverlässigkeit, Verwaltung und Stabilität vorgenommen (beispielsweise die vollständige Automatisierung des überholten Prinzips der „Defragmentierung“). In Windows 8 haben wir an dieser Stelle angeknüpft und den Schwerpunkt auf Skalierung…

0